CompacTropha

Eine Gemeinschaftsentwicklung der Wellmann Anlagentechnik GmbH und Maschinenfabrik Reinartz GmbH & Co. KG, Neuss

Produktiv, kompakt und innovativ: Die neue mobile Container-Pressanlage CompacTropha® kann mittels zweier integrierter Pressen insgesamt 400 Kilogramm Jatropha-Saatgut pro Stunde verarbeiten und in einem zweiten Schritt Strom direkt vor Ort erzeugen. Aus dem stündlichen Ertrag von 140 Litern Rohöl wird bis zu 400 Kilowatt Strom gewonnen - ausreichend, um beispielsweise ein afrikanisches Dorf mitsamt seiner öffentlichen Einrichtungen, wie Schule oder Krankenhaus, 24 Stunden mit Strom zu versorgen.

War die Ölgewinnung bislang ausschließlich durch den Export des Saatguts möglich, so kann das Öl nun nicht nur direkt vor Ort gewonnen werden, sondern wird in einem zweiten Container mithilfe eines Generators zu Strom weiter verarbeitet. Ermöglicht wird dieses neuartige Verfahren durch die direkte Kombination zweier mobiler Schneckenpressen mit einem Generator zu einer autarken Einheit. Hier bietet CompacTropha® eine preiswerte, klimafreundliche und flexible Lösung vor allem für die ländlichen Bereiche tropischer Entwicklungs- oder Schwellenländer, in denen Jatropha angebaut und geerntet wird.

Details: Ölgewinnung

CompacTropha® Container 1: Ölgewinnung

  • Verarbeitungskapazität: 180 bis 400 Kg/h
  • 20 Feet-Container open side
  • Maße: Länge 6058 x Breite 2438 x Höhe 2150mm
  • Faltflügeltür, vierteilig, Breite 4500 x Höhe 2150mm
  • Farbe: RAL5010 Blau
  • Gewicht: 9t
  • Einspeisung mit 63 A
  • 2 Big Bag-Gestelle für die Lagerung der Saat (Fassungsvermögen pro Bag 1,7m3)
  • Dosiervorrichtung für Seiherschneckenpresse(n)
  • Frequenzumrichter
  • Seiherschneckenpresse(n) montiert auf Schienensystemen
  • Grobabscheider
  • Presskuchenauslauf inklusive Rüttler
  • 4 Rohölbehälter, Fassungsvermögen jeweils 1000l
  • Kammerfiltersystem bestehend ausKammerfilterpresse, Feinfiltration, Pumpe
  • Containerbeleuchtung
  • Schaltkasten

Details: Stromerzeugung

CompacTropha® Container 2: Stromerzeugung

  • Leistung Stromaggregat: 50 kVA, optional 400 kVA
  • 20 Feet-Container open side
  • Maße: Länge 6058 x Breite 2438 x Höhe 2150mm
  • Faltflügeltür, vierteilig, Breite 4500 x Höhe 2150mm
  • Farbe: RAL5010 Blau
  • Gewicht: 6t
  • 1 Reinöltank, Fassungsvermögen: 1000l
  • Zu- und Abluftöffnungen
  • Containerbeleuchtung

Jatropha Pflanze

Die Jatropha Pflanze (Purgiernuss oder lat. Jatropha curcas) wächst auf nährstoffarmen, ausgewaschenen Böden, die für die landwirtschaftliche Nutzung nicht geeignet sind. Somit stellt sie keine Konkurrenz zum Anbau von Nahrungsmitteln dar. Im Gegenteil: Jatropha kann dazu dienen, erosionsgefährdete Böden zu stabilisieren. Jatropha ist wenig anspruchsvoll und erträgt lange Trockenzeiten, Temperaturen von über 40° C, leichten Frost und ist insgesamt genügsam und anpassungsfähig.
Die zu der Familie der Wolfmilchgewächse gehörende Pflanze wächst schnell, hat einen hohen Ölgehalt (25%-35 %) und kann über 30 Jahre Rohstoffe liefern.